Empfehlungsmarketing und dessen Wirkungsweise - Erfahren Sie mehr über Das Steinzeitmodell

Affiliatemarketing - das einfachste und älteste Modell zum Online Geldverdienen im Internet

WAS IST AFFILIATE MARKETING UND WIE FUNKTIONIERT ES?

Seit den 2010er Jahren ist die Nutzung und Beliebtheit von Affiliate-Marketing sprunghaft angestiegen… nun ja, bei allen. Von Einzelpersonen, die sich ein kleines Zubrot verdienen wollen, bis hin zu großen Unternehmen, die eine Alternative zu den traditionellen Marketingkosten suchen, hat Affiliate Marketing eine einzigartige und leistungsstarke Einnahmequelle im Internet geschaffen.

Tatsächlich wird die Affiliate-Marketing-Branche bis 2022 die 8-Milliarden-Dollar-Marke überschreiten. Laut Forbes ist das fast doppelt so viel, wie sie 2015 wert war.

Was macht das Affiliate-Marketing so lukrativ und so leicht zugänglich?

 Die Stärke des Affiliate-Marketings liegt in seiner Vertriebsstruktur.

 

DIE VERTRIEBSSTRUKTUR DES AFFILIATE-MARKETINGS

 

Lassen Sie uns tiefer in diese Vertriebsstruktur eintauchen.

 Es gibt drei Hauptakteure im Affiliate-Marketing:

 1, Den Verkäufer des Produktes

 2. Den Vermittler (Affiliate)

 3. Den Käufer des Produktes

 

WORUM GEHT ES BEIM AFFILIATE MARKETING?

 
Es geht darum, online Geld zu verdienen.

Tatsache ist, dass alle diese Hauptakteure online Geld verdienen wollen.

Wenn Sie sich für Affiliate-Marketing als lustiges Hobby interessieren, empfehlen wir Ihnen, es mit Vogelbeobachtung oder Tischlern zu versuchen.

Nichts für ungut. Wir wissen nur, dass Affiliate Marketing zu komplex und herausfordernd sein kann, um es ohne den Wunsch nach einer finanziellen Belohnung zu betreiben.

 Beim Affiliate-Marketing geht es im Kern darum, online Geld zu verdienen. Es ist ein Tor zu passivem Einkommen und ein Werkzeug, mit dem Sie sich von der Monotonie des 9-bis-5-Arbeitstages befreien können.

 Das Geld, das Affiliates verdienen, stammt aus Provisionen, die durch Werbung verdient werden. Die Anbieter legen ihre Provisionssätze auf der Grundlage einer Reihe von Berechnungen und Faktoren fest, um die Sie sich nicht kümmern müssen, da Ihr Hauptzweck als Partner darin besteht, Werbung zu machen.

 Einige Anbieter bieten Provisionssätze von bis zu 75 % an, andere wiederum nur 30 %. Wenn Sie den ClickBank-Marktplatz für Partner durchstöbern, nachdem Sie sich für ein Konto angemeldet haben, können Sie die Provisionssätze für Angebote sowie den durchschnittlichen Betrag, den Sie pro Konversion verdienen, sehen.

 Wenn Sie durch die Werbung für ein z. Bsp ein Digistore Produkt oder ClickBank-Produkt eine Provision verdienen, müssen Sie nichts weiter tun, als sich zurückzulehnen und auf Ihre direkte Überweisung zu warten. Es gibt keine Provisionsobergrenzen und Sie können wählen, ob Sie wöchentlich, zweiwöchentlich oder monatlich bezahlt werden möchten.

Wir haben gehört, dass sich nichts so gut anfühlt wie der erste ClickBank-Verkauf.

 

WER KANN EIN AFFILIATE-VERMARKTER WERDEN?

 

Affiliate-Marketing ist für jeden geeignet. Affiliate-Marketing ist eine der klügsten Entscheidungen, die Sie treffen können, wenn Sie Ihre eigene Marketing-Zukunft und Ihre digitale Karriere in die Hand nehmen wollen. Wie alle großen Dinge im Leben erfordert auch der Erwerb von Fachwissen im Affiliate-Marketing Ausdauer und harte Arbeit. Die Nummer eins, wissenschaftlich untermauerte Weg, um ein Experte auf etwas zu werden, ist in der bewussten Praxis zu engagieren. Bewusstes Üben bedeutet, dass Sie scheitern werden. Sehr oft.

Natürlich bedeutet ein Misserfolg nicht, dass Sie ein Versager sind. Jede Sekunde, die Sie in das Erlernen von Affiliate-Marketing investieren, wird sich später auszahlen. Die Geduld der Hausfrau, des Abiturienten, des MBA-Absolventen, des Rentners und des ehemaligen Geschäftsführers ist gleich groß. Alle müssen bereit sein, auch Misserfolge in Kauf zu nehmen. Aber keine Sorge – es ist ein großer Tisch, und zu Ihrem Glück sitzt Ihr Platz direkt neben uns.

 

AFFILIATE-MARKETING – SZENARIEN AUS DEM WIRKLICHEN LEBEN.

Es gibt eine Vielzahl von Szenarien, in denen Affiliate-Marketing Sinn macht. Da es so viele verschiedene Arten von Anbietern gibt, können Sie Angebote finden, die zu Ihren Leidenschaften und Fähigkeiten passen.

Hier sind ein paar Szenarien für die Beziehung zwischen Anbieter und Partner:

 DER HOBBYIST

“Neu im Web, aber nicht im Netz”.

Sie sind ein Affiliate, der für Produkte werben möchte, die Sie leidenschaftlich lieben. Sie haben eine kleine, aber beeindruckende Instagram-Fangemeinde und möchten in einer Nische Geld verdienen, die auf Sie eingeht. Für Sie ist diese Nische zufällig das Fliegenfischen. Es ist Ihnen wichtig, dass das Produkt qualitativ hochwertig und authentisch ist, denn Sie wollen nicht, dass Ihre Follower durch Gimmicks abgeschreckt werden.

Auftritt Tom. Tom ist ein pensionierter Fliegenfischer-Führer. Er hat ein E-Book über das Fliegenfischen im Pazifischen Nordwesten geschrieben und möchte es online verkaufen. Er erstellt eine Website, aber er macht keine Verkäufe. Er hat zwar über vierzig Jahre Erfahrung im Fliegenfischen, aber Internet-Marketing ist für ihn neu.

Über eine Internetsuche findet er ClickBank und meldet sein Produkt an. Über den ClickBank-Affiliate-Marktplatz finden Affiliates (genau wie Sie!) sein Angebot. Da er ein herunterladbares E-Book verkauft, muss er sich nicht um den Versand kümmern. Das bedeutet, dass er den Partnern einen hohen Prozentsatz an Provisionen anbieten kann, d. h. jedes Mal, wenn einer Ihrer Follower auf den Empfehlungslink klickt, den Sie in Ihrer Biografie angegeben haben, und das Buch herunterlädt, werden Sie bezahlt.

DER KÜNSTLER

Dieses Marketing hat nichts mit “Mittelstand” zu tun.

Sie sind ein Partner, der Geld verdienen möchte, indem er ein beliebtes Produkt bewirbt, von dem Sie wissen, dass es sich verkaufen wird, aber Sie wollen sich nicht mit den Verkäufern herumschlagen. Sie wissen, dass die Branche der ätherischen Öle gerade sehr angesagt ist, aber der Gedanke daran, das Mädchen aus der Highschool zu kontaktieren, das Sie ständig per Facebook anspricht, um sich ihrem Schneeballsystem anzuschließen, stresst Sie. Wie können Sie in dieser boomenden Branche aus sicherer Entfernung Geld verdienen?

Kommen Sie zu Sam. Sam ist ein leidenschaftlicher Anhänger von ätherischen Ölen. Er stellt sogar seine eigenen Heilmittel her und verkauft sie über seinen Social-Media-Kanal. Das ist zwar lukrativ genug, um seine monatliche Mitgliedschaft im Yogastudio zu bezahlen, aber er weiß, dass es noch mehr Potenzial gibt. Er möchte seinem Geschäftsplan einen weiteren Marketingzweig hinzufügen.

Sam stellt ein Angebot für seine beliebteste ätherische Ölsalbe zusammen und erstellt eine Website. Er schreibt einige Texte und schaltet einige hochwertige Anzeigen mit Bildern der Salbe. Das alles fügt er einer Partner-Tools-Seite hinzu – einer Website mit Texten, Bildern und Marketing-Assets für Affiliates.

Sie finden sein Produkt im ClickBank-Marktplatz für Partner und erstellen Ihre eigene Landing Page mit den von Sam bereits erstellten Marketingmaterialien. Mit einer kleinen Investition in ein Werbebudget wissen Sie, dass Sie aus diesem Angebot Kapital schlagen können. Sie fügen Ihren Empfehlungslink auf der Bestellseite ein und erhalten eine Provision für jeden Klick, der zum Kauf führt.

DER BEEINFLUSSER

“Beeinflussung der Beeinflusser”

Sie möchten in der Affiliate-Marketing-Branche Fuß fassen, aber alles, was Sie über die Affiliate-Marketing-Branche gehört haben, war negativ. Da Sie eine so engagierte Online-Fangemeinde haben, können Sie es nicht riskieren, negative oder betrügerische Produkte zu bewerben. Ihre Skepsis gegenüber der Branche hat Sie uninformiert gehalten, aber jetzt möchten Sie mehr erfahren.

Kommen Sie zu Grace. Grace produziert seit Jahren Trainingsvideos mit hoher Intensität und spielt auch die Hauptrolle darin. Ihr Produktionsteam wird immer größer und ihr YouTube-Kanal hat über 125.000 Follower. Auch ihre Instagram-Fangemeinde wächst. Mit einem Social-Media-Manager hat Grace über Social-Media-Influencer gesprochen und arbeitet mit einem Affiliate-Marketing-Unternehmen zusammen, um Promotionen und Provisionen.

Mit den anpassbaren Provisionseinstellungen von ClickBank können Sie sicher sein, dass nur die besten der besten Affiliates für Grace werben können. So können Sie sich sicher fühlen, dass Sie ihr Angebot einer höheren Provision auf der Grundlage Ihrer persönlichen Followerschaft annehmen, wenn Sie ihr Angebot im ClickBank-Marktplatz finden.

 DER NETZWERKER

“Sie kratzen mir den Rücken, ich kratze Ihnen den Rücken”.

Sie sind ein Neuling, der in das Affiliate-Marketing einsteigen möchte, aber Sie haben auch einige eigene Ideen, die Sie verwirklichen und online verkaufen möchten. Nachdem Sie die Grundlagen des Affiliate-Marketings erlernt haben, finden Sie Pats Produkt auf dem ClickBank Affiliate-Marktplatz. Es handelt sich um einen Hundetrainingskurs im Abonnement, der einen hohen Provisionssatz und großartige Affiliate-Tools bietet.

Pat weiß, wie man gute Affiliates anzieht, denn er begann seine Karriere als Affiliate vor über zehn Jahren bei ClickBank. Inspiriert von den Produkten, die er bewarb, beschloss Pat, es auszuprobieren, und folgte seiner Leidenschaft für das Hundetraining.

Pat war in der Lage, sein Angebot an Hundetrainingskursen an Bord zu nehmen und sich mit All-Star-Affiliates und anderen Anbietern zu vernetzen, um Cross-Promotion zu betreiben und Joint Ventures aufzubauen. In seinem ersten Jahr verdiente er über 250.000 $.

Pats Weg ist auch für Sie interessant. Sie bringen Ihr eigenes Produkt auf den ClickBank-Marktplatz – ein Ebook über das Verhalten von Hunden und natürliche Heilmittel für Ihre vierbeinigen Freunde. Da Sie so gute Arbeit bei der Werbung für Pat geleistet haben, beschließen Sie beide, ein Joint Venture einzugehen und sich gegenseitig zu noch größerem Erfolg zu verhelfen.

 DER MARKENEXPERTE

“Ich stehe nicht auf Nachahmungen.”

Sie möchten in das Affiliate-Marketing einsteigen, weil Sie bereits einiges über Affiliate-Marketing wissen. Durch Ihre Arbeit als Inhaltsersteller haben Sie sogar einen einzigartigen Einblick in die Welt des E-Commerce erhalten. Aufgrund Ihrer Voraussetzungen kennen Sie Ihren Wert und möchten hochwertige Produkte für noch höhere Provisionen bewerben.

Dave ist CEO eines Start-ups, das sich auf Gesundheits- und Fitnessergänzungen spezialisiert hat. Sein bekanntestes Produkt, Detox Daily, wurde in Gesundheitsmagazinen vorgestellt und hat eine 4,7-Sterne-Bewertung auf Amazon. Er möchte Alternativen zum traditionellen Marketing erkunden, aber er möchte wählerisch sein, wer seine Marke repräsentieren darf.

Dave schaltet sein Produkt ein und wählt die Einstellung “Nur zugelassene Partner”. Das bedeutet, dass jeder Partner, der für sein bekanntes Produkt werben möchte, erst zugelassen werden muss, bevor er einen Empfehlungslink erhalten kann. Dave liebt diese Funktion, weil sie die Kontrolle über die Marke und das Marketing gewährleistet.

Diese Funktion ist großartig für Sie, weil Sie wissen, dass Ihre Fähigkeiten als Inhaltsersteller anerkannt und geschätzt werden.


KANN ICH MIT AFFILIATE-MARKETING WIRKLICH GELD VERDIENEN?

 

Jetzt fragen Sie sich vielleicht: “Ist das wirklich wahr? Können all diese Leute wirklich Geld mit Affiliate-Marketing verdienen? Und was ist mit mir? Kann ich auch Geld verdienen?”

Ja, zu all diesen Fragen.

 Affiliate-Marketing funktioniert. Es genügt eine einfache Google-Suche, um das Ausmaß und die Reichweite der Branche zu verstehen. Affiliate-Marketing ist ein allgegenwärtiger Teil der Internet-Landschaft.

Die eigentliche Frage, die Sie sich stellen müssen, ist:

 “Bin ich bereit, Zeit, Ausbildung und Entschlossenheit in eine neue Fähigkeit zu investieren, die mir helfen kann, ein Einkommen zu erzielen, sei es als Nebenerwerb oder als Vollzeitberuf?

Wenn die Antwort “Nein” lautet, werfen Sie sofort das Handtuch.

 

WIE FANGE ICH ALS AFFILIATE-VERMARKTER AN?

 

Alle von uns dargestellten Szenarien veranschaulichen die symbiotische Vertriebsstruktur des Affiliate Marketings. Anbieter aller Formen, Größen und Arten sind auf Affiliates wie Sie angewiesen, um ihre Produkte an ein weltweites Publikum zu vermarkten.

Es braucht Affiliates, um Affiliate Marketing zu betreiben.

 Und genau da kommen Sie ins Spiel.

Wenn Sie ein Neuling im Affiliate-Marketing sind und sich Sorgen machen, dass Sie nicht mithalten oder kein Geld verdienen können, müssen Sie das:

 – ein wenig mehr an sich selbst glauben

 – in Ihre Affiliate-Marketing-Ausbildung investieren

 

Und sehen Sie sich diese Statistiken an:

Die Top 100 ClickBank-Verdiener haben im Durchschnitt jeweils 52 einzelne Partner. Das bedeutet, dass die Top-Angebote auf ClickBank derzeit von über 5.200 Affiliates aktiv beworben werden. Und das sind nur die Besten der Besten! Derzeit werben über 200.000 Affiliates für Angebote.

In den zwei Jahrzehnten, in denen ClickBank in der Branche tätig ist, haben wir 4,2 Milliarden Dollar an Provisionen an Affiliates ausgezahlt, die für ClickBank-Produkte werben.

 Dann müssen Sie sicherstellen, dass Sie diese Dinge haben:

 

WAS IST DER ERSTE SCHRITT IM AFFILIATE-MARKETING?

 

Theoretisch brauchen Sie nur das von Ihnen gewählte Affiliate-Netzwerk, ein Smartphone oder einen Computer und eine Internetverbindung, um als Affiliate-Vermarkter einzusteigen.

Es gibt jedoch ein paar Dinge, die Ihnen den Start erleichtern werden.

Zum einen sind ein wenig Know-how von den Profis und eine gute Ausbildung hilfreich. Daran arbeiten Sie gerade, damit Sie es auf Ihrer Liste abhaken können.

Eine Website macht die Sache auch etwas einfacher, aber die lässt sich mit den richtigen Tools ganz leicht erstellen.

Das Wichtigste, was Ihnen den Einstieg ins Affiliate-Marketing so reibungslos wie möglich machen wird, ist…

Echter Enthusiasmus.

 

DAS WICHTIGSTE GEHEIMNIS FÜR DEN ERFOLG IM AFFILIATE-MARKETING

 

Was ist also echter Enthusiasmus?

 “Es geht nicht darum, was man tut, sondern was man liebt”.

Ein wichtiger Teil des Affiliate-Marketings ist die Auswahl der Nische, in der Sie werben möchten. Alle, von Experten bis hin zu Forbes, raten dringend dazu, eine Nische zu wählen, für die Sie sich begeistern können oder in der Sie zumindest ein wenig Erfahrung haben.

Wenn Sie darüber nachdenken, macht das durchaus Sinn – vor allem, wenn Sie neu im Affiliate-Marketing sind. Sie müssen in der Lage sein, Ihre Werbeaktionen mit echtem Enthusiasmus zu gestalten. Und das ist einfach nicht möglich, wenn Sie versuchen, Dinge anzupreisen, die Sie nicht interessieren oder von denen Sie keine Ahnung haben.

 

Echte Begeisterung gibt es schon seit den Anfängen der Menschheit. Beispiele für echte Begeisterung:

Als der Mensch zum ersten Mal Feuer entfachte und in einem ekstatischen Rausch herumtanzte

Jonas Salk, der 1953 den Polio-Impfstoff erfand und ihn nicht patentieren ließ, weil er

so sehr interessierte

Brandi Chastain, die 1999 die FIFA Frauen-Weltmeisterschaft in den USA gewann

Das gesamte Seahawks-Stadion, als Marshawn Lynch im Jahr 2010 9 Tackles auswich – ein Ereignis, das als

bekannt als das “Beast Quake”

Billy Mays jedes Mal, wenn er einen Werbespot für irgendetwas drehte


Diese Art von Energie ist echte Begeisterung. Diese Art von Energie müssen Sie für die Nische aufbringen, in der Sie werben wollen.

Wenn Sie bei Ihren Werbemaßnahmen eine lauwarme Stimmung verbreiten, wird Ihr Publikum die Unauthentizität spüren und nicht auf den Stoke-Zug aufspringen können, weil sie einfach nicht vorhanden ist.

Eine gute Faustregel, um herauszufinden, in welcher Nische Sie mit der Werbung beginnen sollten, ist, sich selbst diese Frage zu stellen:

 “Würde ich mich an einem Wochenende für dieses Thema interessieren?”

Wenn die Nische etwas ist, mit dem Sie sich an einem freien Tag gerne beschäftigen würden, dann könnte es die richtige Nische für Sie sein.

Es kann natürlich sein, dass Sie im weiteren Verlauf Ihrer Promotion-Reise Ihre Nische einschränken, testen und neu ausrichten müssen – aber für den Moment sollten Sie Ihre Nische nach echter Begeisterung und “dem Wochenende” auswählen.

PARTNERPROGRAMME: WIE WÄHLE ICH EIN PARTNERNETZWERK AUS?

 

Die Wahl eines Affiliate-Netzwerks ist ein wichtiger Schritt auf dem Weg zum Affiliate-Marketing.

 Das Affiliate-Netzwerk fungiert als Vermittler zwischen Anbietern und Affiliates. Es ermöglicht den Anbietern, auf einfache Weise Partner zu finden, die für ihr Produkt werben möchten, und es hilft den Partnern, qualitativ hochwertige Angebote zu finden.

Hier sind die drei wichtigsten Punkte, die Sie bei der Auswahl eines Affiliate-Netzwerks beachten sollten:

Hochwertige Produkte

Ein gutes Affiliate-Netzwerk zieht Anbieter mit Qualitätsprodukten an, die den Richtlinien der FDA und der FTC entsprechen.

Konsistente und pünktliche Provisionsauszahlungen

Es ist auch wichtig, dass die Provisionsauszahlungen an die Partner konsistent und pünktlich erfolgen.

Leicht zu navigierender Marktplatz

Wählen Sie ein Affiliate-Netzwerk, das die Suche nach Produkten und deren Bewerbung so einfach wie möglich macht.

Es gibt mehrere Affiliate-Netzwerke, die sich perfekt für Anfänger eignen. Wir empfehlen jedoch (weil wir natürlich voreingenommen sind), sich bei ClickBank und Digistore24  anzumelden.

Wenn Sie andere Plattformen erkunden möchten, die das Beste eines Internethändlers und eines Affiliate-Netzwerks vereinen, empfehlen wir Ihnen, dies zu tun. Das Erlernen von Marktforschung und das Treffen von Entscheidungen, die für Sie am besten geeignet sind, ist eine wichtige Fähigkeit im Affiliate-Marketing, also ist jetzt ein guter Zeitpunkt, um bewusst zu üben.

 

WAS IST CLICKBANK ODER DIGISTORE?

ClickBank ist ein Internethändler, der hochwertige digitale und physische Produkte in einer Vielzahl von Kategorien verkauft. Die meisten ClickBank-Produkte zielen darauf ab, das Leben der Kunden körperlich, geistig oder finanziell zu verbessern und zu bereichern.

ClickBank besteht seit über zwei Jahrzehnten und hat sich in der E-Commerce-Branche einen Platz für das Affiliate-Marketing geschaffen. Mit mehr als 4 Milliarden Dollar an Provisionen, die in über zwanzig Ländern ausgezahlt wurden, weiß ClickBank ein oder zwei Dinge über Affiliate-Marketing.

ClickBank unterstützt Anbieter und Affiliates durch die Einhaltung von Vorschriften, einheitliche Provisionen und Backoffice-Tools, die das Leben unserer Kunden einfacher und effizienter machen. Affiliates können den ClickBank Affiliate Marketplace nach Angeboten durchsuchen und diese einfach über einen HopLink (das ist der ClickBank-Jargon für einen Affiliate-Link) bewerben.

Mit einem ClickBank-Konto erhalten Sie Zugang zu Tausenden von konversionsstarken Angeboten, die Sie sofort bewerben können – auch wenn Sie nur über begrenzten Web-Traffic verfügen.

Was ist der ClickBank-Marktplatz für Partner?

Der ClickBank-Affiliate-Marktplatz ist ein Online-Pavillon voller potenzieller Produkte in einer Reihe von Nischen, die alle zur Promotion bereit sind. Sie können die Kategorien durchsuchen oder die Suchfunktion nutzen, um genau das richtige Angebot zu finden. Sobald Sie es gefunden haben, brauchen Sie nur noch den HopLink, um mit der Werbung zu beginnen.

 

Was ist ein Affiliate-Link?

 Mit Hilfe eines Affiliate-Links können die Affiliate-Netzwerke nachvollziehen, wer den Traffic weitergeleitet hat und ob dieser Traffic zu einem Verkauf geführt hat. Außerdem stellen die Affiliate-Netzwerke damit sicher, dass Sie für Ihre Werbeaktionen eine Provision erhalten.

Sie können diesen Link zu Symbolen, Bildern, Blogtexten hinzufügen oder ihn in die Bio Ihres Instagram-Profils stellen. Sie können Fragen in Foren oder auf YouTube beantworten oder ihn auf Ihre Website stellen. Sie können ihn von einer Landing Page aus verlinken, die mit einer Facebook-Werbeanzeige verknüpft ist. Es spielt keine Rolle, wo Sie ihn platzieren (solange Sie die Werberegeln für die jeweilige Plattform einhalten). Wenn es angeklickt wird und der Klicker sich innerhalb von 60 Tagen nach dem Klick auf das Angebot einlässt, gehört die Provision Ihnen.

Diese Aussagen treffen im Wesentlichen auch auf Digistore24 zu.

 

WAS IST WEB-TRAFFIC UND WIE ERHALTEN SIE IHN?

 

Web-Traffic ist die Anzahl der Besucher auf einer bestimmten Website. Der Web-Traffic wird in der Regel in Besuchern gemessen und mit Hilfe von Web-Analysen erfasst. Im Wesentlichen handelt es sich um die Anzahl der Besuche, die auf bestimmte Inhalte erfolgen.

Wenn es um Affiliate-Marketing geht, ist der Webverkehr das Benzin, das den Motor antreibt. Sie können Affiliates und Anbieter zusammenbringen, aber ohne Besucher dieser Angebote läuft die Maschine nicht.

 

DIE KRAFTQUELLE DES AFFILIATE-MARKETINGS

Der Web-Traffic ist die Kraftquelle des Affiliate-Marketings. Wenn wir im Affiliate-Marketing von Web-Traffic sprechen, meinen wir damit Aufrufe. Wenn Sie bereits Internet-Follower, Video-Zuschauer, Abonnenten oder eine stabile E-Mail-Liste haben, ist Affiliate-Marketing eine phänomenale Möglichkeit, die Blicke auf Ihre Inhalte zu monetarisieren.

Wenn Sie vor dem Einstieg in das Affiliate-Marketing keinen Internetverkehr haben, keine Sorge – Sie befinden sich in guter Gesellschaft. Die meisten Menschen, die dies lesen, haben das nicht.

 Sie können immer noch ein Affiliate-Vermarkter sein. Sie müssen sich nur ein paar Blicke durch Google-Anzeigen, Facebook-Anzeigen, native Anzeigen oder andere Techniken zum Aufbau von Traffic verschaffen.

 

WIE MAN TRAFFIC FÜR AFFILIATE MARKETING BEKOMMT.

 

Es gibt einige Möglichkeiten, wie Sie Traffic für das Affiliate-Marketing erhalten können.

Es gibt Tools, Tipps und Taktiken, mit denen Sie all dies gut machen können, und um ehrlich zu sein, wird nicht immer jeder Versuch ein Erfolg sein. Denken Sie daran: Geduld ist hier der Schlüssel.

Diese Möglichkeiten umfassen:

Facebook-Anzeigen

Google-Anzeigen

Native Anzeigen

YouTube

Bloggen

Aufbau einer E-Mail-Liste

Beantworten von Quora oder Foren

Der wichtigste Ratschlag, den wir Ihnen geben können, um mit jedem dieser Medienkanäle erfolgreich zu sein, ist:

 BEFOLGEN SIE DIE RICHTLINIEN DER WEBSITE, DIE SIE NUTZEN!

Der schnellste Weg, Ihren Fortschritt als Affiliate-Vermarkter zu entgleisen, ist, auf Facebook, YouTube oder in einem Forum gesperrt zu werden.

 

TIPPS FÜR KOSTENLOSEN TRAFFIC

Technisch gesehen gibt es so etwas wie kostenlosen Traffic nicht. Sie müssen dafür mit Zeit oder Geld bezahlen. Auch wenn Sie kein Geld für Werbung ausgeben, müssen Sie (viel) arbeiten, um Ihr Publikum oder Ihre E-Mail-Liste zu vergrößern.

Sie können entscheiden, ob Sie mehr Stunden arbeiten oder Geld investieren wollen, um anzufangen. Beides hat seine Vor- und Nachteile, aber die beste Kombination aus Ausgaben für Werbung und Stunden für die Optimierung von Inhalten ist Ihre Entscheidung.

Jeder Affiliate-Vermarkter ist anders und verfügt über ein anderes Vermögen. Vielleicht haben Sie etwas Geld beiseite gelegt, bevor Sie loslegen wollten. Vielleicht haben Sie nicht viel Geld, aber dafür viel Zeit.

 

Wie auch immer die Situation ist, denken Sie daran, die Richtlinien zu befolgen.

 

MONETARISIERUNG DES INTERNETVERKEHRS

Wenn Sie bereits Follower, Abonnenten oder Web-Traffic über einen Blog oder einen Social-Media-Kanal haben, können Sie Affiliate-Marketing als Möglichkeit nutzen, diesen Traffic zu Geld zu machen.

Hierfür gibt es einige Möglichkeiten.

Soziale Medien

Die aufstrebendste Form des Affiliate-Marketings ist das Influencer-Marketing. Wenn Sie jetzt Ihr Handy in die Hand nehmen und durch Ihren Feed scrollen, halten Sie an, wenn Sie das erste Mal “Link in Bio” sehen. Die Wahrscheinlichkeit ist groß, dass es sich bei diesem Link um einen Affiliate-Link handelt oder dass er auf einen Affiliate-Link verweist.

Social-Media-Influencer leben von der Werbung. Wenn Sie also über eine aktive und engagierte Fangemeinde in den sozialen Medien verfügen, könnte diese Art der Produktwerbung die richtige für Sie sein. Selbst wenn Ihre Fangemeinde nur mäßig groß ist (5.000 oder weniger), ist es wahrscheinlich, dass es einen roten Faden unter Ihren Anhängern gibt. Egal, welche Nische Sie vertreten, achten Sie darauf, dass Sie Angebote und Produkte auswählen, die Ihre Follower nicht abschrecken.

YouTube-Bewertungen

Wenn Sie einen aktuellen YouTube-Kanal haben, wissen Sie, dass die beste Möglichkeit, auf YouTube relevant zu bleiben, darin besteht, immer wieder Inhalte zu veröffentlichen. Warum machen Sie nicht einen dieser Beiträge zu einem Testbericht über ein Produkt, das Sie bewerben? Achten Sie darauf, dass Sie Ihre Werbung transparent machen und ehrlich sagen, was Sie wirklich von dem Angebot halten.

 Blog

Ein Blog ist eine hervorragende Möglichkeit, Produkte zu bewerten, Inhalte zu erstellen, Abonnenten zu gewinnen und Produkte zu bewerben. Mit qualitativ hochwertigen Inhalten können Sie Nischenpublikum erreichen und sich auf die Themen spezialisieren, über die Sie schreiben.

 

E-Mail-Marketing

All diese Aspekte bilden die Grundlage für das E-Mail-Marketing, eine der besten Möglichkeiten, die Macht des Affiliate-Marketings zu nutzen. Wenn Sie zum Beispiel einen Blog haben, haben Sie wahrscheinlich Abonnenten, was bedeutet, dass Sie die Möglichkeit haben, wöchentlich oder monatlich eine E-Mail zu versenden. Diese E-Mail kann Informationen über Ihre neuen Beiträge und Affiliate-Links zu den von Ihnen beworbenen Produkten enthalten.

Wenn Sie in den sozialen Medien vertreten sind, können Sie Ihre Website über Posts bewerben und Besucher dazu bringen, sich für wöchentliche Updates anzumelden. Dieselbe Taktik kann auch mit einer YouTube-Fangemeinde angewendet werden. Alles in allem ist E-Mail-Marketing eine großartige Möglichkeit, Ihre Marke auszubauen, mit Ihren Abonnenten in Kontakt zu treten und… mit Affiliate-Marketing Geld zu verdienen.

 

 

NÄCHSTE SCHRITTE FÜR ANFÄNGER IM AFFILIATE-MARKETING.

 

Sie haben es bis hierher geschafft. Wie geht es nun weiter?

Wir haben mit der Frage begonnen: “Was ist Affiliate-Marketing? Inzwischen sollten Sie eine gute Vorstellung davon haben, was Affiliate Marketing eigentlich ist und wie Sie es nutzen können, um sich ein kleines Zubrot zu verdienen oder Ihre Karriere im digitalen Marketing zu beschleunigen.

Während Sie herausfinden, wie Sie Affiliate Marketing in Ihr Leben integrieren wollen, gibt es einige Dinge, die Sie tun können, um Ihren Erfolg zu unterstützen:

 

Abonnieren Sie den ClickBank-Blog

Abonnieren Sie den ClickBank-Blog und erhalten Sie jede Woche Updates zum Thema Affiliate-Marketing direkt in Ihren Posteingang. Es gibt keinen besseren Weg zum Erfolg, als sich mit Informationen über Erfolg zu umgeben.

Alles was Sie im Affiliate Marketing wirklich brauchen, ist der starke Wunsch, erfolgreich zu sein und das Wissen, das auch umsetzen zu können. Ich kann Ihnen die Motivation geben, die Sie brauchen und Sie mit dem nötigen Wissen und den Kenntnissen versorgen.

Weshalb Affiliate-Marketing die beste Möglichkeit ist OHNE viel Arbeit eine Menge Geld im Internet zu verdienen!

Weshalb ist Affiliate-Marketing die wohl beste Möglichkeit im Internet Geld zu verdienen? Eine kleine Auflistung von Vor- und Nachteilen

Nachteile:

  • Ein Nachteil ist wohl, dass Sie kein eigenes Produkt haben und so die Gewinnspannen kleiner sind. Sie werden pro verkauftem Produkt nicht soviel verdienen, als wenn dies Ihr Produkt wäre.
  • Sie verdienen oft nur einmalig. Der Hersteller des Produktes kann dem Kunden immer und immer wieder etwas verkaufen, da er deren Daten hat. Sie verdienen oft nur beim ersten Verkauf.

Vorteile:

Diesen Nachteilen stehen allerdings, wie ich finde, immens Vorteile gegenüber, die den geringeren Verdienst mehr als kompensieren.

  • So müssen Sie keine Produkte herstellen, sie nicht lagern oder verschicken.
  • Sie müssen sich nicht mit unzufriedenen Kunden rumärgern.
  • Sie müssen mit den Kunden überhaupt keinen Kontakt haben.
  • Man ist nicht gebunden und kann jederzeit aufhören ohne große Verpflichtungen. Man kann z.B. zwei Wochen pausieren und Urlaub machen. Falls Sie das Produkt herstellen, können in der Zeit Anfragen oder Bestellungen von Kunden kommen. Man ist einfach flexibler.
  • Man ist auch flexibler in der Produktauswahl. Verdienen Sie mit einem 

Produkt kein Geld, gehen Sie zum Nächsten ohne Probleme über. 

Wenn Sie die Produkte selbst herstellen, ist dies nicht so einfach oder entwickeln.

  • Sie haben NULL Anfangskosten. Sie brauchen kein Startkapital! 

(Außer vielleicht der Betrag X für Ihre Website)

  • Dadurch haben Sie auch in der Zukunft KEIN finanzielles Risiko! Falls es nicht funktioniert, hören Sie einfach auf.
  • Sie müssen sich nicht um die Zahlungsabwicklung kümmern.
  • Sie brauchen überhaupt keine Verkaufserfahrung! So gut wie alle Verkaufsmittel werden vom Hersteller gestellt. Sie müssen nichts in dem Sinne verkaufen! Verkauft wird auf der Seite des Herstellers. Sie müssen nur die Leute auf denen Seite bringen.
  • Sie können weltweit agieren und haben keine Einschränkungen bzgl. 

Versand etc., wie es mit einem eigenen Produkt wäre.

Es gibt wohl noch mehr Vorteile, vielleicht auch ein paar weitere Nachteile. 

Alles im allem kann ich aber sagen, dass Affiliate-Marketing eine super Möglichkeit ist ein kleines oder großes Nebeneinkommen, vielleicht sogar auch bei manchem ein Haupteinkommen, ohne besonders viel Arbeit zu erwirtschaften!

Diese 6 Fehler gilt es UNBEDINGT zu vermeiden!

  • Ihre Website mit ZU VIELEN Angeboten vollstopfen!
  • Als Anfänger in ZU STARK umkämpfte Märkte zu gehen.
  • Ein Fehler der auch oft gemacht wird, ist ein Produkt oder einen Service zu bewerben, den man selbst nicht genutzt hat bzw. das Produkt NICHT besitzt!
  • Sich bei zu vielen Affiliate-Programmen anmelden!
  • Von einem Programm zum nächsten springen
  • Immer das gleiche Programm bewerben, obwohl man nichts verdienen.


Wenn Sie Affiliatemarketing richtig und von Grund auf lernen wollen, sollten Sie sich von dem Besten deutschen Affiliatemarketer ausbilden lassen.

Ralf Schmitz ist der “Affiliatekönig” in Deutschland. Hier erfahren Sie alles über die Steinzeitstrategie und noch viel mehr.

Es ist seit Jahren eines der besten und anerkanntesten Ausbildungsprogramm im deutschsprachigen Raum.

Lernen Sie vom “Affiliatekönig”

Ralf Schmitz ist dafür bekannt, dass er eine tollen Support hat und in der Regel mehr liefert als er verspricht.

Klicken Sie auf das Bild und erfahren Sie sofort mehr.

Lippner-consulting VIP Club

(Die Beschreibung und Erläuterungen wurden im Wesentlichen aus dem Englisch in Deutsche übersetzt: Ursprung): clickbankcom